Lederstrumpf fertigt schönes aus Leder...

Wir verarbeiten seit 1997 Leder zu Lieblingsstücken

In unserem kleinen Atelier lassen wir unserer Kreativität freien Lauf....

 

Haben Sie besondere Wünsche, Vorstellungen oder suchen etwas für einen speziellen Anlass - sprechen Sie uns an.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Hausschuhe, Babyschuhe und Krabbelschuhe in allen Schuhgrößen: Gr. 16/17 bis Gr. 45

Ledertrümpfe gibt es in vielen Schuhgrößen

Die Kleinsten können sie ab 3 Monaten als Babyschuhe tragen, hier finden Sie in der Rubrik MINIS (Gr. 16/17 - 22/23) eine große Auswahl. Ideal auch als Krabbelschuhe und Lauflernschuhe.

 

Kinder lieben die flexiblen Sohlen unserer Lederstrumpf Softlederschuhe für KIDS (Gr. 23 - 35). Lederstrümpfe stören nicht beim Spielen, Kuscheln, Toben!

 

Entspannung für die Füße und toller Tragekomfort wird von vielen Erwachsenen geschätzt. Das unvergleichliche Barfußgefühl in unseren BIGS Modellen (Gr. 37-45).

Individueller Lederschmuck

Diesen handgefertigter, individuellen Lederschmuck gibt es in allen Handgelenkgrößen.

 

Wir fertigen in vielen verschiedenen Designs schöne Armbänder, Fußbänder, Ketten und Ohringe.

 

Ob klassisch, verspielt oder sportlich...

....bei uns findet jeder sein persönliches LIEBLINGSSTÜCK!

Gesunde Fußentwicklung in Krabbelschuhen und Babyschuhen von Lederstrumpf

Krabbelschuhen und Babyschuhen von Lederstrumpf sind gesundheitsfördernd:

 

Unsere Füße sind ein kleines Wunderwerk aus 26 Knochen, vielen Muskeln, Sehnen und Bändern – ohne unsere Füße läuft nichts. Deshalb ist es so wichtig von Anfang an auf gutes und gesundheitsförderndes Schuhwerk zu achten, denn spätere Fehlstellungen werden z. B. durch unpassendes Schuhwerk begünstigt, teilweise sogar verursacht.


Bei Babys und Kleinkindern sind die Knochen noch so weich, dass zu kleine Socken oder zu kleine Schuhe ausreichen, um das Füßchen zu verformen.

Ist der Fuß verformt, können Folgebeschwerden, die sich auch auf den Rücken, Knie und Hüftgelenke auswirken können, uns ein ganzes Leben lang begleiten.

 

Auch zu frühes Tragen von festen Schuhen und eine zu geringe Beanspruchung der Fußmuskulatur sind Faktoren, die sich negativ auf die gesunde Fußentwicklung auswirken.

 

Kinderärzte und Orthopäden empfehlen daher, die Kinder viel barfuß laufen zu lassen, denn Barfußlaufen ist für die gesunde Entwicklung von Kinderfüßen das Allerbeste, doch leider können Kinder nicht überall den ganzen Tag gefahrlos barfuß laufen.

 

Babyschuhe, Krabbelschuhe und Hausschuhe von Lederstrumpf haben eine weiche, flexible, atmungsaktive Rauhledersohle und sind dem Barfußlaufen nachempfunden, durch wird der Fuß nicht eingeengt.

Bei jedem Schritt kann der Fuß ungehindert abrollen – dies trainiert die Fußmuskulatur und fördert eine gesunde Fußentwicklung – und das Tag für Tag…

 

Weiterhin können spielerische Fußgymnastik und viel körperliche Bewegung den Kinderfuß zusätzlich stärken.

 

 

Darauf sollten Sie beim Schuhkauf achten: 

 

- Ein Schuh sollte die Beweglichkeit der Kinderfüße so wenig wie möglich einschränken.

- Achten Sie darauf, dass der Schuh eine weiche Sohle hat die biegsam ist.

- Eine rutschhemmende Sohle ist wichtig, damit Ihr auf glatten Böden Kind nicht ausrutscht.

- Natürliche Materialien wie z.B. Schuhe aus Leder sind empfehlenswert, da sie angenehm zu tragen sind.

- Wichtig ist, dass eine atmungsaktivität gewährleistet ist, damit der Fuß im Schuh nicht schwitzt.

- Kinderschuhe müssen immer mit Zuwachs gekauf werden. Ca. 1 cm sollten in neuen Schuhen Platz sein, damit der Fuß in den Schuh "reinwachsen" kann.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.